Museumsgeflüster

Der Museum-Podcast der Tiroler Landesmuseen
Seit Ende Juni zeigt das Ferdinandeum Werke und Videoinstallationen von Gelitin. Wir nehmen die Ausstellung zum Anlass, um uns mit Florian Waldvogel, dem Leiter der Modernen Sammlung, über das Ende der Kunst zu unterhalten. Ist die Kunst zu Ende? Welche Rolle spielen die Betrachter*innen? Ist Straßenkunst Kunst? Und was ist Kunst überhaupt? Um diese und weitere Fragen dreht sich das Museumsgeflüster in Folge 14. 
Ein Gespräch über das Ende der Kunst, geführt am Beispiel der Ausstellung "GELITIN" im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum.